Neueste Artikel

Kategorien

Suchen

Facebook

Sonstiges

RSS-Feed-Icon RSS-Feed

42worlds als neu markieren

Wenn man im Büro eine handvoll von Rechern rumzustehen hat, dann kommt man öfters auf die Idee, eine kleine Renderfarm aufzubauen und damit einige Gigapixel-Bilder zu rendern.

Gesagt, getan: Die Dinger haben jeweils eine Größe von 262.144 x 262.144 Pixeln - das entspricht etwa 70 Giga-Pixel (70 Billionen Pixel).

Damit man die sich auch anschauen kann, werden sie mit einem Script in jeweils 1.4 Millionen kleine Kacheln zerlegt und auf www.42worlds.com präsentiert. Jedes Kachel-Paket ist unkomprimiert etwa 275 GB groß.

www.42worlds.com Startseite

www.42worlds.com Zoom1
www.42worlds.com Zoom2
www.42worlds.com Zoom3

Der erste Prototyp hatte noch Google Maps aufgebohrt, um durch die Giga-Pixel-Bilder zu navigieren. In der jetzigen Version wird OpenZoom für Flex verwendet.